Webinar: Alles verschieden? Interkulturalität mit Optimismus begegnen.

23. Februar 2023
b
Bildmaterial: Foto: Petra Haderer

Webinar: Alles verschieden? Interkulturalität mit Optimismus begegnen.

Unsere Gesellschaft ist divers und bunt und Menschen verschiedenster kultureller und sprachlicher Herkunft treffen einander täglich. Diese interkulturellen Begegnungen können sehr bereichernd sein und uns aber oft auch überfordern, irritieren und verunsichern. Zu groß und zu viel können die gefühlten Unterschiede und unbekannten Komponenten sein.

Wir alle haben unsere Vorurteile – auch wenn wir uns das gar nicht so gerne eingestehen wollen. Aber welche Rolle spielen sie und wie kann man Menschen dennoch offen begegnen, wie kann man seine Vorurteile hintanstellen und stattdessen seiner Neugierde folgen, Gemeinsamkeiten finden, Neues entdecken und sich dadurch beschenkt fühlen?

Diesen Fragen oder der, was das alles mit dem blauen Schaf im Foto oben zu tun hat, gehen wir bei einer bilderreichen virtuellen Reise in Länder wie Sierra Leone, Angola oder Bolivien auf den Grund. Wir werden mit vielen Beispielen und persönlichen Erfahrungen gemeinsam reflektieren, diskutieren, über manches schmunzeln und uns so einen Weg zu einem optimistischen Umgang mit Unterschieden bahnen.

Dieser Workshop ist kostenlos. Bitte melde dich bis 19.02.2023 an. Der Teilnahmelink wird rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn an die von dir angegebene E-Mail-Adresse verschickt.

Datum & Uhrzeit
23. Februar 2023
17:00 bis 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Online
Ende der Registrierung
19.02.2023 23:59
Veranstalter:in
Unabhängiges Landesfreiwilligenzentrum (ulf)
Veranstaltung teilen
Mit
Petra Haderer
Sozialarbeiterin, Supervisorin und Lebens- und Sozialberaterin in freier Praxis

Petra Haderer war über 15 Jahre für die
internationale Hilfsorganisation Ärzte
ohne Grenzen tätig, wo sie internationale
Einsatzmitarbeiter:innen rekrutierte
und betreute. Sie war auch selbst auf
Auslandseinsätzen in Bolivien, Angola
und Sierra Leone vor Ort.
Als freie Trainierin für die Bereiche
Interkulturelle Kommunikation und
Management interkultureller Teams
beschäftigt sie sich vor allem mit den
Schnittstellen von Gesundheit und
Diversität.

Anmeldung zur Veranstaltung

Auf diese E-Mail-Adresse erhältst du eine Anmeldebestätigung sowie bei Online-Veranstaltungen einen Teilnahmelink.
Deine Telefonnummer wird nur zur Kontaktaufnahme verwendet, wenn die Veranstaltung kurzfristig verschoben oder abgesagt werden muss.
Was trifft am besten auf dich zu?
Mehrfachantworten möglich
Einwilligung zur Datenverarbeitung*
Eine Übermittlung deiner Kontaktdaten an Dritte findet nicht statt. Du kannst dich jederzeit über die zu deiner Person gespeicherten Daten unter info@dieziwi.at informieren. Die hier erteilte Einwilligung kann dort jederzeit grundlos widerrufen werden.
Einverständniserklärung zu Foto- und/oder Filmaufnahmen*
Vor allem bei öffentlichen Veranstaltungen kann es vorkommen, dass während der Veranstaltung Bildmaterial (Fotos, Videos) angefertigt wird. Dieses Bildmaterial nutzen wir ausschließlich für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit, wie zum Beispiel zur Veröffentlichung auf unseren Websites, in unserem Newsletter, auf unseren Social-Media-Kanälen oder in Printpublikationen des Vereins dieziwi. – Die Zivilgesellschaft wirkt. Es kann trotz aller technischer Vorkehrungen nicht ausgeschlossen werden, dass dritte Personen die Fotos und/oder Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.
Newsletter-Anmeldung

Zurück