Wissensdatenbank

Podcasts
Podcast: Haltung zeigen
Wie kann man gegen Rassismus aktiv werden? Welche unterschiedlichen Aspekte des Engagements gegen Rassismus gibt es und wie kann man selber Aktionen setzen?
Podcasts
Podcast: Freiheit vs. Egoismus
Hoaxilla, der skeptische Podcast: "Wo endet persönliche Freiheit endet und wo beginnt Egoismus? Besteht wirklich eine Gefahr für die Freiheit von Bürger:innen darin, wenn es ein gesetzliches „Böllerverbot“ oder ein Tempolimit gäbe?
Hass im Netz
Podcasts
Podcast: Die Hass-Schleudern
Nach dem Tod einer Ärztin: Tun Staatsanwaltschaften und Polizei in Österreich, der Schweiz und Deutschland schon genug gegen Hass im Netz, und woran hakt es noch?
Podcasts
Verschwörungserzählungen
Podcast: Warum sind Fake News witzig und verspielt?
Desinformationen sind oft spielerisch aufbereitet. Machen also Spaß. Doch wem nützt diese gesellschaftliche Verunsicherung? Die Terrorismus-Expertin Julia Ebner hat in extremen Netzwerken recherchiert und sagt: "Das Ziel ist die Mitte."
Podcasts
Radikalisierung
Soziale Medien
Podcast: Medien als Wegbereiterinnen für Radikalität? Wo bitte sind die Gegenentwürfe?
Radikalität und Medien: Inwiefern tragen Medien zur Normalisierung rechtspopulistischer Entwicklungen bei und welche Rolle spielt das social web - weil nirgendwo sonst inszeniert sich Radikalität so attraktiv wie dort?
Podcasts
Verschwörungserzählungen
Podcast: Mit den Journalisten Christian Alt und Christian Schiffer zwischen lauter Corona-Aluhüten
Die beiden Journalisten Christian Alt und Christian Schiffer haben im Hanser Verlag ein Buch über den Boom der Verschwörungstheorien in diesen Jahren geschrieben – sein Titel: „Angela Merkel ist Hitlers Tochter“. Mit dem Sachbuchlektor Tobias Heyl haben sie nun über die vielen aktuellen derartigen Theorien gesprochen, von 5G über grundsätzliche Impfparanoia bis zu Bill Gates.
Extremismus
Podcasts
Radikalisierung
Verschwörungserzählungen
Podcast der Beratungsstelle Extremismus
Die Schwester, die mit ihren fundamentalistischen Einstellungen den Familienfrieden herausfordert, der Schüler, der in der Klassen-WhatsApp rechtsextreme Inhalte postet oder die Ehefrau, die Angst hat, ihr kleiner Sohn könne von pädaophilen Kreisen entführt werden – das sind Themen, die uns in unserer Beratungspraxis alltäglich beschäftigen. In der neuen Podcast-Reihe greifen sie aktuelle Themen auf und sprechen mit ExpertInnen und Betroffenen.
Extremismus
Podcasts
Radikalisierung
Podcast: Was tun mit radikalisierten Menschen?
In der ersten Podcast-Reihe diskutieren die Theatermacherinnen Andrea Bleikamp und Rosi Ulrich mit der Medienwissenschaftlerin Sandra Nuy zu Themen, die in VIRTUAL BRAIN verhandelt werden. Zur Produktion "IS deutsche Räuber im Dschihad" hat das WEHR51 den Professor für Sozialpsychologie Ernst-Dieter Lantermann, die Radikalismusexpertin Claudia Dantschke und ein kurdisch-syrisches Ehepaar zu Gast.
Demokratie
Podcasts
Zivilcourage
Podcast #aufstehn laut
Im #aufstehn laut Podcast sprechen Aktivist:innen, Engagierte, Petitionsstarter:innen und Expert:innen über Themen die vielen unter den Nägeln brennen: Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit, Feminismus, Antirassismus und vieles mehr. Der Podcast blickt hinter die Kulissen von aktuellen Debatten und erfolgreichen Kampagnen – und gibts Tipps wie jede:r Einzelne aktiv werden kann.